Begrenzung der Bausparsumme zum 01.10. auf max. 10.000 Euro bei der BKM maxSparplus

18.09.2019 | 0 Kommentar(e)

Aufgrund der seit langem anhaltenden Niedrigzinssituation wird die maximale Bausparsumme ab 01.10.2019 (Posteingang BKM) auf 10.000 € pro Person festgelegt.

Bereits bestehende und noch laufende Verträge werden bei zukünftigen Neuverträgen angerechnet. Diese Regelung betrifft nur die Tarifvariante maxSparplus H3.

Bei Abschluss eines Bausparvertrages mit einer Bausparsumme von 10.000,- EUR ist nach wie vor eine Besparung zwischen 30,00 EUR und 45,00 EUR monatlich möglich. Das bedeutet, dass der Tarif, mit einer Guthabensverzinsung von bis zu 2,36 % p.a. weiterhin attraktiv für VL-Sparer, Kinderkonten oder Geschenkbausparverträge bleibt.

Fazit: Weiterhin ideal für VL-Sparer, als Sparvertrag für die Kinder/Enkel oder Rendite-Sparer! Nutzen Sie die Chance! Die Begrenzung der Bausparsumme gilt ab dem 01.10.2019.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <blockquote cite=""> <cite> <code> <em> <q cite=""> <strike> <strong>

Kontakt

Christian Andreas

Dipl. Betriebswirt (FH)

T: 07222 596 21 16

info@meinbausparvergleich.de

Erfahrungen & Bewertungen zu Christian Andreas
Mein Bausparvergleich
Christian Andreas hat 4,87 von 5 Sternen | 15 Bewertungen auf ProvenExpert.com