Rendite Bausparen in der Baufinanzierung

04.03.2019 | 0 Kommentar(e)

BKM in der Baufinanzierung

Mit Bausparen lassen sich immer noch sehr gute sichere Renditen erzeugen. So hat die Mainzer Bausparkasse im Tarif max Sparplus 0,5% Grundverzinsung und 1,86% Bonus nach 10 Jahren. Bei 100 Euro mtl. Einzahlung erhält man mit Wohnungsbauprämie eine Rendite von 3,04% eff. Dabei sind die Grenzen zum Erhalt der Prämie oft höher als man denkt. So kann ein Ehepaar mit 2 Kinder bis zu 81.000 Euro Brutto verdienen, um die 90 Euro p.a. noch zu erhalten.

Was bedeutet das für die Baufinanzierung?

Nehmen wir mal an, Sie erhalten folgende Zinssätze bei der KFW im Programm 124:

2,27 %)4 bis 20 Jahre1 bis 3 Jahre10 Jahre*

Dann hätten Sie bei 10 Jahren Zinsbindung eine Restschuld von ca. 29.000 Euro

 

KFW mit der Alten Leipziger

Daher:
Rendite Bausparen mit 3,04% eff. erhalten, statt 2,27% zu tilgen.

Es lohnt sich im 10J Bereich ( z.B. bei einer Bankfinanzierung) anstatt annuitätisch zu tilgen, einen Teil der Tilgung in einen Bausparvertrag zu sparen. Entweder mit späteren Darlehensanspruch oder wie hier in dem Beispiel als Rendite Bausparvertrag. Dazu kommt noch das „Freiheitskonto“ namens Bausparen, da Sie immer die Zahlungen stoppen oder ermäßigen können oder auch immer an ihr eingezahltes Geld rankommen, inkl. Darlehensanspruch bis 30.000 Euro im Blankobereich.

 

Christian Andreas Bausparen

Ihr
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Christian Andreas
Spezial Makler für Bausparen und Wohn Riester
https://www.mein-bauspar-vergleich.de





Christian Andreas

Dipl. Betriebswirt (FH)

Murgtalstr. 38

76437 Rastatt

T: 07222 596 21 16

info@meinbausparvergleich.de

Erfahrungen & Bewertungen zu Christian Andreas
Mein Bausparvergleich
Christian Andreas hat 4,85 von 5 Sternen |20 20 Bewertungen auf ProvenExpert.com