Grossbausparvertrag bietet Planungssicherheit

Zum Bauen immer besser… Zinssicherheit mit Vorratsvertrag Bausparen

Wollen Sie eine größere Investition tätigen in naher Zukunft (z.B. in 3 Jahren)? Wenn Sie mit steigenden Zinsen rechnen oder sich davor schützen wollen, dann sind Sie mit einem Bausparvertrag auf der sicheren Seite, da Sie nicht wissen, wie sich die Hypothekenzinsen der Banken in den nächsten Jahren entwickeln.

  • Niedrige Tilgung – Absenkungsmöglichkeit der mtl. Belastung
  • Keine Kontoführungs- und Darlehensgebühr
  • allerhöchste Sicherheit
  • Planbarkeit für Investitionen
  • Niedriger Grenzzinssatz

Finanztest 11/2006 – „Der Banksparer kann nicht erwarten, dass er sein Darlehen in 3,4 oder x Jahren genau so billig bekommt wie bei der Bausparkasse. Der Grenzzinssatz markiert den Wendepunkt, an dem der Nachteil des Bausparens in der Sparphase in einen Vorteil umschlägt. Liegt der Hypothekenzinssatz über dem Grenzzinssatz, hat sich der Bausparvertrag gelohnt.“

 

 

Einzahlung 1 Mio. Euro und Darlehensanspruch 1 Mio. Euro

Großbausparvertrag mit 1.020.000 € Bausparsumme:

Gesamtauszahlung Einmalanlage Sollzins Tilgungsbeitrag
2.040.000,- € 1.000.000.- € 3,0% 7.141 € mtl.

Grossbausparvertrag F50

 

 

Einzahlung 1.000.000 Euro und Darlehensanspruch 1.000.000 Euro

  1. Anlage von 1.000.000 Euro in einen Bausparvertrag.
  2. Darlehensanspruch von 1.020.184 Euro in 3 Jahren zu 3% Sollzins. Die Einlage nach 3 Jahren (1.019.816 Euro abzgl. Abgeltungssteuer) kann nun entnommen werden und das Darlehen kann bei Bedarf abgerufen werden.
  3. Der Grenzzinssatz für den Wendepunkt, im Verhältnis zur Bankanlage von 2%, wäre 3,63% eff.
  4. Die Monatliche Belastung liegt bei 7.549 Euro
  5. Die Laufzeit des Darlehens ist 13 Jahre und 11 Monate
  6. Die Darlehenszinsen betragen 230.078 Euro

Einzahlung 3,6 Mil. Euro und Darlehensanspruch 2,4 Mil. Euro

Großbausparvertrag mit 6.000.000 € Bausparsumme

Gesamtauszahlung Einmalanlage Sollzins Tilgungsbeitrag
6.012.000,- € 3.600.000,- € 2,0% 11.707,- € mtl
Großbausparvertrag F60

Großbausparvertrag

Einzahlung 3.600.000 Euro und Darlehensanspruch 2.350.000 Euro

1. Anlage von 3.600.000 Euro in einen Bausparvertrag bei der Signal Iduna Bauspar AG.
2. Darlehensanspruch von ca. 2.350.000 Euro in 3 Jahren zu 2% Sollzins. Einlage (3.671.050 Euro) kann entnommen werden und Darlehen kann bei Bedarf abgerufen werden.
3. Der Grenzzinssatz für den Wendepunkt, im Verhältnis zu einer Bankanlage von 2%, wären 2,59% eff.
4. Die Monatliche Belastung liegt bei 11.707 Euro
5. Die Laufzeit des Darlehens ist 20 Jahre und 5 Monate
6. Die Darlehenszinsen betragen 514.884 Euro

Einzahlung 3,6 Mil. Euro und Darlehensanspruch von ca. 2,3 Mil. Euro

Einzahlung 3.600.000 Euro und Darlehensanspruch 2.350.000 Euro

1. Anlage von 3.600.000 Euro in einen Bausparvertrag bei der Signal Iduna Bauspar AG.
2. Darlehensanspruch von ca. 2.300.000 Euro in 4 oder 5 Jahren zu 2% Sollzins. Einlage kann entnommen werden und Darlehen kann bei Bedarf abgerufen werden.
3. Der Grenzzinssatz für den Wendepunkt, im Verhältnis zu einer Bankanlage von 3%, wären in 4 Jahren 3,67% eff.
4. Die monatliche Belastung liegt bei 10.371 Euro für die Zuteilung in 4 Jahren und bei 8.274 Euro für die Zuteilung in 5 Jahren
5. Die Laufzeit des Darlehens ist 23 Jahre und 4 Monate für 4 Jahre bis Zuteilung und 31 Jahre und 4 Monate für 5 Jahre bis Zuteilung.

Kontakt

Christian Andreas

Dipl. Betriebswirt (FH)

T: 07222 596 21 16

info@meinbausparvergleich.de

Mein Bausparvergleich