Vergleich Volltilger & Bausparvertrag

01.12.2014 | 0 Kommentar(e)

Alte Leipziger Bauspar AG

Die Alte Leipziger hat ein Tool entwickelt, womit man die Gesamtkosten einer Finanzierung gegenüberstellen kann. Die Frage lautet was sich eher lohnt. Entweder 20 Jahre fest bei der Bank oder 10 Jahre fest mit Bausparvertrag.

 

Im Vergleich habe ich ein Volltilgerdarlehen gewählt mit 20 Jahre Laufzeit und einem Zins von 2,75% für 270.000 Euro (Kaufpreis 300.000 Euro, Zins entnommen von Interhyp) und ein Bankdarlehen zu 1,84% fest auf 10 Jahre. Damit die Zahlungsströme gleich sind, rechnet die Alte Leipziger die gleiche Rate dagegen mit 10J fest (Zins 1,84%) und einem Bausparvertrag Tarif Baufinanz 2,5%.

Als Gesamtergebnis ist die Bausparkombination um 15.335 Euro günstiger als das Volltilgerdarlehen. Warum?

 

Vergleich Volltilger 20J und 10J Bausparvertrag

 

Der Vorteil durch die niedrigen Gesamtkosten entsteht durch den Gap der 20 Jahreskondition aus dem Bankdarlehen und der Bankkondition für eine Jahreskondition auf 10 Jahre. Diese Zinsdifferenz kommt dem Bausparvertrag zu gute, der dann in 10 Jahren die Restschuld ablöst. Mit diesem Tool wurden Äpfel mit Äpfel verglichen, so dass die Zahlungsströme gleich sind.

 

Fazit daraus:

Es lohnt sich zu vergleichen, wenn man Zinssicherheit wünscht, denn eine 10 jährige Bankkondition ist deutlich günster als eine 20 jährige Kondition für ein annuitätisches Darlehen.

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Christian Andreas Bausparen

Ihr
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Christian Andreas
Spezial Makler für Bausparen und Wohn Riester
https://www.mein-bauspar-vergleich.de


 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Christian Andreas

Christian Andreas

Dipl. Betriebswirt (FH)

Westring 21-10

76437 Rastatt

T: 07222 596 21 16

info (add) meinbausparvergleich.de