Wahlzuteilung mit der Bausparkasse Mainz
09.06.2021 | 0 Kommentar(e)

Bausparkasse Mainz | Mein Bauspar Vergleich

Die Bauparkasse Mainz hat mit ihrem Tarif HausPlus 4 verschiedene Sollzinsen zur Auswahl. Welcher Sollzins für den Kunden in Frage kommt, entscheidet der Bausparer erst bei Inanspruchnahme vom Baupardarlehen mit der Wahlzuteilung.


weiterlesen

Aktuelle Fragen zu Bausparen
25.05.2021 | 0 Kommentar(e)

Aktuelle Fragen zu Bausparen 2020Welche Bausparkassen kann ich Ihnen aktuell anbieten?

Akteulle Fragen zu Bausparen: Welche Bausparkasse kann ich Ihnen anbieten? Diese wären: Schwäbisch Hall, LBS, Wüstenrot, Alte Leipziger Bausparkasse, Start Bausparkasse, Signal Iduna Bausparkasse, Mainzer Bausparkasse, BHW


weiterlesen

Liquidität erzeugen mit Bausparen
11.03.2021 | 0 Kommentar(e)

Corona bei BausparenMit der Corona-Pandemie erhöhen die Eigenheimbesitzer ihre Investitionen in ihr Eigentum – das zeigt die neueste Studie der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Mit einem Modernisierungsdarlehen können Sie dabei auch kräftig Steuern sparen.


weiterlesen

Positive Rendite trotz Darlehen mit Bausparen
26.09.2020 | 0 Kommentar(e)

Alte Leipziger Bausparkasse Tarif Neo 1,35Ab dem Jahre 2021 gelten für alle Neuverträge oder bestehende Verträge neue Einkommensgrenzen und ein neuer Prämiensatz von 10%. Mit der neuen Prämie kann man dadurch eine Positive Rendite erzielen, trotz Darlehen.


weiterlesen

3,63% Rendite nach Kosten
16.07.2020 | 0 Kommentar(e)

Bausparkasse Mainz mit 3,62% nach KostenDie Bausparkasse Mainz hat die Bausparsumme auf 10.000 Euro pro Person gedeckelt – auf Grund der niedrigen Marktzinsen. Es sind aber immer noch 45 Euro pro Person möglich mit 3,63% Rendite nach Kosten.

 


weiterlesen

Rücklagen bilden mit optionalem Hebel
17.05.2020 | 0 Kommentar(e)

Rücklagen bilden mit BausparenGerade jetzt in dieser Zeit ist es wichtig Rücklagen zu bilden. Die Frage ist nur, wie man dies am besten gestaltet. Eine Lösung dazu ist Bausparen, indem man das Rücklagenkonto der Bausparkasse Mainz bespart.


weiterlesen

Hast Du gerade eine Immobilie finanziert?
20.04.2020 | 0 Kommentar(e)

Tobias Bierl Experte für BerufsunfähigkeitWelche Anbieter bieten vereinfachte Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeit an bei einer Immobilienfinanzierung? Es dürfte Dir einleuchten, wenn Du deinen Beruf nicht mehr ausüben kannst und dein monatliches Gehalt wegfällt, dann wird es schwierig bis unmöglich die Finanzierung aufrecht zu erhalten.


weiterlesen

Der Zins Garant 28 der Alten Leipziger
17.03.2020 | 0 Kommentar(e)

Alte Leipziger Bausparkasse | Der Zins Garant 28 der Alten LeipzigerDie Alte Leipziger Bauspar AG hat ein Konstantmodell, wo Sie ca. 28 Jahre lang die gleiche Rate einzahlen. Dieses Modell ist hoch flexibel und passt sich Lebenssituationen an und eignet sich daher besser als jedes Volltilgerdarlehen. Damit erhalten Sie absolute Planungssicherheit für die komplette Laufzeit.


weiterlesen

Die neue Wohnungsbauprämie – 140 Euro vom Staat
11.12.2019 | 0 Kommentar(e)

Die neue Wohnungsbauprämie ab 2021Ab dem Jahre 2021 gelten für alle Neuverträge oder bestehende Verträge neue Einkommensgrenzen und ein neuer Prämiensatz von 10%. Somit sind deutlich mehr Menschen förderberechtigt wie bisher. Maximal können nun 140 Euro vom Staat pro Jahr beantragt werden.


weiterlesen

Zinsabsicherungen bei 20 jährigen Laufzeiten
16.07.2019 | 0 Kommentar(e)

Berchnung F45 Signal Iduna auf 20 JahreBei einer 20 jährigen Zinsfestschreibungen einer Bankfinanzierung empfehle ich zur Zeit den Tarif Freiraum der Signal Iduna zur Zinsabsicherung. Die Signal hat 3 Tarifvarianten mit 0,5% Ansparzins.


weiterlesen

Zinssteigerungen für Finanzierungen
29.09.2018 | 0 Kommentar(e)

Tarif F45 der Signal Iduna | Zinssteigerungen für FinanzierungenDie Zinsen steigen auf breiter Front. Nutzen Sie diese Situation zur Zinsabsicherung für ihre Anschlussfinanzierung oder um ihre Finanzierung sinnvoll abzusichern.


weiterlesen

Der neue Tarif der Signal Iduna 2018 | Mein Bauspar Vergleich
09.03.2018 | 0 Kommentar(e)

Signal Iduna Bauspar AG | Mein-Bauspar-Vergleich

Bausparen rechnet sich, wenn man wenig einzahlt und wenn man viel Darlehen abgrenzen kann. Nehmen wir mal an, der Kunde finanziert mit einem klassischen Annuitätendarlehen auf 15 Jahre fest bei der Bank, er wünscht keine Absicherung der Restschuld auf 15 Jahre für den Zinsablauf.


weiterlesen

Sondertilgungen alle 3 Jahre | Mein Bauspar Vergleich
08.06.2017 | 0 Kommentar(e)

Sondertilgungen alle 3 Jahre | Mein Bauspar VergleichDurch Zahlung eines Einmalbeitrags bei der Bausparkasse Mainz hat der Kunde die Möglichkeit im Rahmen der Baufinanzierung alle 3 Jahre und 2 Monate über den eingelegten Betrag ein Darlehen zu verfügen und das zu einem günstigsten Zins von 1,44%.


weiterlesen

Warum noch Bausparen | Mein Bauspar Vergleich
05.04.2017 | 0 Kommentar(e)

Alexander Nothaft Verband der privaten BausparkassenKritiker des Bausparens erklären: Die Kreditzinsen sind extrem niedrig. Und als reine Sparform lohnt sich der Bausparvertrag bei mickrigen Guthabenzinsen ohnehin nicht, zumal ja noch eine Abschlussgebühr fällig wird. Warum soll ich also zur Bausparkasse gehen?

 

 


weiterlesen

Sparen mit garantierter Rendite | Mein Bauspar Vergleich
10.02.2017 | 0 Kommentar(e)

ETF Sparplan oder Bausparvertrag | Sparen mit garantierter RenditeStellen Sie sich vor? Sie können 250 Euro mtl. sparen und Sie wollen Eigentum erwerben. Der Kunde hat die Auswahl zwischem einem ETF Sparplan mit 7% garantierter Rendite auf 7 Jahre oder einem Bausparvertrag mit garantierten 0,2%, inkl. Abschlussgebühr. Für was würde sich der Kunde entscheiden?


weiterlesen

Automatische Zuteilungen | Mein Bauspar Vergleich
05.10.2016 | 0 Kommentar(e)

Automatische Zuteilungen | Mein Bauspar VergleichDie Bausparkasse Mainz hat einen neuen “Krankenschein für Haus” entwickelt mit 1,44% Sollzins. Es ist eine tolle Option für Rücklagen mit automatischen Zuteilungen. Hinterlegt ist der Tarif H Version 2 von der Bausparkasse Mainz mit 0,5% Guthabenszins und 1,44% Darlehenszins.


weiterlesen

Via Badenia in der Baufinanzierung
16.07.2016 | 0 Kommentar(e)

Via Badenia in der BaufinanzierungDie Badenia hat in ihrem Tarifwerk den Classic Finanz mit normalen 40% Anspargrad laut Tarifwerk. Was aber die wenigsten wissen ist die Tatsache, dass Badenia


weiterlesen

KfW Förderungen | Mein Bauspar Vergleich
23.05.2016 | 0 Kommentar(e)

Martin KfW DarlehenSie wollen Ihr Wohneigentum energetisch sanieren? Die Bundesregierung unterstützt Sie dabei im Rahmen des CO2 Gebäudesanierungsprogramms. Über das Förderprogramm „Energieeffizient Sanieren“ der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) können Sie zinsgünstige Kredite oder attraktive Zuschüsse für die Finanzierung Ihres Vorhabens beantragen. Für die KfW-Programme zum energieeffizienten Bauen und Sanieren stellt der Bund bis 2018 jährlich 2 Mrd. € zur Verfügung.


weiterlesen

Neues Bausparkassengesetz | Mein Bauspar Vergleich
04.01.2016 | 0 Kommentar(e)

Neues Bausparkassengesetz | Mein Bauspar VergleichDas neue Bausparkassengesetz ist da und damit gehen auch Auswirkungen auf das Baufinanzierungsgeschäft aus. Bausparkassen können künftig selbstgenutzte Immobilien mit bis zu 100% ihres Beleihungswerts finanzieren – bisher lag die Grenze bei 80%


weiterlesen

Annuitätendarlehen mit einem Bausparvertrag
30.09.2015 | 0 Kommentar(e)

Anja Tittmann Baufinanzierung | Annuitätendarlehen mit einem Bausparvertrag

Wer in Zeiten niedriger Zinsen und guter Bausparangebote, wie wir sie gerade erleben, ein klassisches Annuitätendarlehen über 15 Jahre mit einem Bausparvertrag kombiniert handelt äußerst klug und zukunftsorientiert.


weiterlesen

Jugendbonus der Wüstenrot Bausparkasse
20.04.2015 | 0 Kommentar(e)

Jugendbonus der Wüstenrot Bausparkasse

Der Altersdurchschnitt in der Bevölkerung steigt und macht auch nicht vor Ihrem Kundenbestand halt. Deshalb ist es wichtig, junge Kunden zu gewinnen und diese langfristig zu binden.


weiterlesen

Bausparen für Baufinanzierung sinnvoll gestalten
24.03.2015 | 0 Kommentar(e)

Bausparen für Baufinanzierung sinnvoll gestaltenGerade jetzt in der Niedrigzinsphase macht das Sinn, weil NICHT der Darlehenszins entscheidend ist, sondern der Ansparzins aus dem Bausparvertrag. Warum? Wenn Sie eine Finanzierung haben mit 1,5% Zins auf 10J und Sie unterlegen das mit einem Bausparvertrag mit 1% Guthabenszins, dann haben Sie (nicht wie früher) kaum Grenzverluste.


weiterlesen

Modernisierungen schnell & einfach
02.07.2014 | 0 Kommentar(e)

Ursula Benitz Alte Leipziger Bauspar AG | Modernisierungen schnell & einfach

Sie sind Eigenheim-Besitzer? Glückwunsch, eine gute Entscheidung: So ein eigenes Zuhause bietet meist viel Freiraum zur eigenen Entfaltung, mehr Platz als die vergleichbare Mietwohnung, und es ist für Menschen im Arbeitsleben die einzige jetzt schon erlebbare Altersvorsorge.


weiterlesen

Immobilien als Kapitalanlage | Mein Bauspar Vergleich
27.06.2014 | 1 Kommentar(e)

Marco Mahlig Finanzdienstleistungen | Immobilien als KapitalanlageViele Menschen denken über den Kauf einer Immobilie als Kapitalanlage oder zur Aufbesserung der eigenen Rente nach. Wer genügend Zeit hat, eine lohnende Immobilie zu finden und zu verwalten, für den kann eine solche Eigentumswohnung oder ein Haus eine sinnvolle Investition sein. Allerdings sollten Sie einige wichtige Punkte vor dem Kauf beachten und eine vermietete Immobilie aufgrund einiger Unsicherheiten nicht als alleinige Altersvorsorge wählen.


weiterlesen

Erfahrungen & Bewertungen zu Christian Andreas

Christian Andreas

Dipl. Betriebswirt (FH)

Westring 21-10

76437 Rastatt

T: 07222 596 21 16

info (add) meinbausparvergleich.de