Schnellste Zuteilung mit einem Bausparvertrag

Berechnungsbeispiel: schnellste Zuteilung in x Jahren mit 51.600 Euro Soforteinzahlung
Auszahlung: Bausparsumme von 100.000 Euro mit Wohnungsbauprämie

Bausparvertrag Zuteilung

Der Bausparvertrag ist abgeschlossen und Sie zahlen einen Einmalbetrag von 51.600 Euro ein. Das für die Bausparvertrag Zuteilung notwendige Mindestsparguthaben ist erfüllt und die Bewertungszahl ist erreicht – der Bausparvertrag ist zuteilungsreif. Das Mindestsparguthaben rechnet sich aus dem Prozentsatz von der Bausparsumme 25%,30%, 35%, 40%, 45%, 50%. Nach der Einzahlung hilft der Staat mit der Wohnungsbauprämie und der Arbeitnehmersparzulage, falls Sie die Prämien erhalten.

 

Einmalzahlungen und Sonderzahlungen beschleunigen immer das Erreichen der Zuteilung für den Bausparvertrag. Eine Einmalzahlung macht Sinn, wenn Sie genau wissen, dass Sie ein Darlehen benötigen und wenn Sie davon ausgehen, dass die Zinsen steigen werden. Mit dem Abschluss eines Bausparvertrages sichern Sie sich das aktuelle Zinsniveau. Zahlen Sie bei einer Bausparkasse ein, die eine schnelle Zuteilung ermöglicht, so erhalten Sie nach 15 Monaten eine Zuteilung über ein Darlehen zu 2% Sollzins im schnellsten Tarif im Markt, dem Premium der Wüstenrot. Jeder weiterer Monat den Sie warten vermindert die Höhe der monatlichen Rückzahlung für ihren Bausparvertrag.

 

Schnelle Zuteilung im Bauspartarif

Planen Sie einen Bausparvertrag für die Zukunft abzuschließen, um sich das heutige Zinsniveau zu sichern, dann macht eine kleine Besparung Sinn, um dann später mit einer großen Sonderzahlung ins Guthaben die Zuteilungsreife zu erhalten. Damit kommen Sie in den Genuss des zinsgünstigen Bauspardarlehen. Ganz wichtig ist dabei, dass Sie vorab einen Bauspartarif wählen, der Ihnen eine schnelle Zuteilung ermöglicht, so dass die Wartezeit bis zur Bausparvertrag Zuteilung so gering wie möglich ist.

 

Gerade die Tarife mit den kleinen Bausparzinsen haben einen sehr langen Zuteilungshorizont. Daher sollten Sie auf die Geschwindigkeit der Zuteilung und ganz wichtig auf die spätere Rate für Zins- und Tilgung achten in ihrem Vertrag, da das Bauspardarlehen auch wieder zurück geführt werden muss. In der Darlehensphase können Sie jederzeit Sondertilgungen ins Bauspardarlehen leisten oder verlangen, dass bei einer Sonderzahlung die mtl. Zins- und Tilgungsleistung abgesenkt wird.

 

BausparkasseTarifAnspargradZuteilungBelastungSollzinsDarlehenszinsen
WüstenrotPremium50,00 %15 Monate869,82 € 2,00 %3.905,71 € (inkl. Agio)
BHWWohn Bausparen Plus50,00 %19 Monate700,00 €2,35 %3.785,62 €
Schwäbisch HallFuchs XX0450,00 %24 Monate626,00 €2,65 %4.904,28 €
Alte LeipzigerNeo 2,4550,00 %25 Monate435,86 €2,45 %6.793,24 €
WüstenrotPremium50,00 %25 Monate963,07 €1,25 %2.599,61 € (inkl. Agio)
AachenerE350,00 %26 Monate500,00 €2,95 %7.657,28 €
Schwäbisch HallFuchs XJ0450,00 %27 Monate500,00 €2,25 %5.242,70 €

Zuteilung Bausparvertrag

 

Keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Stand: 01.11.2019 | Ergebnisse beruhen auf den Angebotsprogrammen der Bausparkassen. Der Online Bauspar-Rechner zeigt Ihnen Richtungen an, kann aber eine individuelle Anfrage nicht ersetzen.