Hast Du gerade eine Immobilie finanziert?

20.04.2020 | 0 Kommentar(e)

Tobias Bierl Experte für BerufsunfähigkeitWelche Anbieter bieten vereinfachte Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeit an bei einer Immobilienfinanzierung? Es dürfte Dir einleuchten, wenn Du deinen Beruf nicht mehr ausüben kannst und dein monatliches Gehalt wegfällt, dann wird es schwierig bis unmöglich die Finanzierung aufrecht zu erhalten.

Hast Du gerade eine Immobilie finanziert? Dann gibt es vereinfachte Gesundheitsfragen in der Risikolebensversicherung & Berufsunfähigkeitsversicherung.

 

Die Tinte ist soeben erst getrocknet unter dem Darlehensvertrag bei der Bausparkasse oder der finanzierenden Bank. Ab diesem Zeitpunkt hast Du (i.d.R. zusammen mit Deinem Partner) eine sehr hohe finanzielle Belastung zu begleichen. Auf dem Papier sieht der Rückzahlplan aber ganz vernünftig aus. Vorausgesetzt, Dein Leben läuft so weiter wie bisher. Das Thema Arbeitslosigkeit lassen wir mal außen vor, aber hast Du Dich schon mal gefragt, wie es wäre, wenn Du Deinen Beruf nicht mehr ausüben kannst? Kannst Du Dir dann noch die mtl. Belastung leisten? Oder müsste Dein Partner plötzlich Vollzeit arbeiten? Dieselbe Fragt bleibt natürlich auch, wenn ein Todesfall eintritt. Plötzlich muss eine Person die gesamte Immobilie tragen mit einem Einkommen. Sind dann noch Kinder im Spiel, ist dies fast ein Punkt der Unmöglichkeit.

 

Aus diesem Grund gehört sich eigentlich zu jeder Immobilienfinanzierung auch eine ausreichende Risikolebensversicherung sowie eine bedarfsgerechte Berufsunfähigkeitsversicherung dazu. Natürlich  in der Hoffnung, dass man diese niemals benötigt. Aber sicherlich kennst Du auch selber Fälle, wo die Immobilie „draufging“, als eine finanzierende Person schwer erkrankte oder gar starb. Es gab dann oft Spendensammlungen in der Nachbarschaft oder gar überregionale Hilferufe. Menschlich absolut verständlich, aber letztendlich wäre es besser, wenn man die Themen der Absicherung vor oder spätestens im Zuge einer Immobilienfinanzierung abklärt.

 

In Verbindung mit einer Immobilienfinanzierung gibt es vereinfachte Gesundheitsfragen

 

Ein Punkt, warum einige Menschen sich nicht um das Thema der Biometrischen Absicherung kümmern möchten, ist die unliebsame Thematik der Gesundheitsfragen. Diese müssen bekanntlich sehr sauber aufbereitet werden, um im Leistungsfall dem Versicherer keine Angriffsfläche zu bieten. Teilweise müssen die letzten zehn Jahre sauber angegeben werden.

 

Wurde aber in den letzten drei bis sechs Monaten eine Immobilie (egal ob selbstbewohnt oder vermietet) finanziert, bieten verschiedene namhafte Gesellschaften vereinfachte Gesundheitsfragen an. Der Hintergedanke ist schlichtweg: „Wenn Die Person jetzt für 15, 20 oder gar 25 bis 30 Jahre ein großes Darlehen aufnimmt, wird sie schon ein Interesse daran haben, relativ gesund und lang zu leben.
Nach vielen „Lappalien“ wird gar nicht mehr gefragt, nur noch schwerere Erkrankungen sind angabepflichtig.

 

Was sind derzeit die besten Anbieter in der Risikolebensversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen?

 

Für uns sind dies derzeit die Delta Direkt und die DLVAG (Tochter der großen Allianz), welche auf verschiedene Weisen glänzen. Beginnen wir mit der Delta Direkt, wo wir vor allem die sehr saubere Fragestellung und die Flexibilität des Versicherungsschutzes sehr schätzen.

 

Folgende Risikofragen gibt es bei der Delta Direkt:

 

Risikofragen der Delta Direkt

 

Weitere Informationen für diese Aktion:

  • Absicherung bis zu 400.000 Euro möglich (aber nicht höher als das Darlehen)
  • Bis Eintrittsalter 49 Jahre
  • Bis zu sechs Monate nach der Darlehensunterschrift möglich
  • Laufzeit darf auch länger sein als die geplante Immobilienfinanzierung
  • Günstigere Beiträge durch Kind, Heirat, 10 Jähriges Nichtraucherverhalten oder passenden BMI
  • Tarif kann flexibel mit Zusatzbausteine erweitertet werden
  • Frage nach gefährlichen Hobbys & BMI bleibt bestehen
  • Eine Ja-Antwort ist erlaubt und es kann eine anonyme Risikovoranfrage gestellt werden

Bei der DLVAG gibt es für uns vor allem das Highlight, dass nicht nach gefährlichen Hobbys und der Körpergröße & Gewicht gefragt wird. Bist Du also etwas zu klein für Dein Gewicht, musst Du dies nicht angeben.

 

Folgende Risikofragen gibt es bei der DLVAG:

 

Reduzierte Risikoprüfung bei der DLVAG

 

Weitere Infos zur Aktion der DLVAG:

  • Maximal 400.000 Euro möglich
  • Maximales Eintrittsalter 45 Jahre
  • Bis zu sechs Monate nach der Unterschrift zur Finanzierung möglich
  • Laufzeit darf länger sein als die Immobilienfinanzierung
  • KEINE Frage nach gefährlichen Hobbys & BMI
  • Eine Ja-Antwort ist NICHT erlaubt und führt automatisch zu den normalen Antragsfragen

 

Hast Du das Bedürfnis, über 400.000 Euro abzusichern, dann wäre eine Kombination aus beiden Aktionsanträgen übrigens erlaubt und möglich. Eine Frage zu Vorversicherungen bzw. zeitgleich beantragte Todesfallabsicherungen besteht nämlich nicht.

 

Eine komplette Übersicht über sämtliche derzeit laufende Sonderaktionen bekommst Du unter „Risikolebensversicherung mit vereinfachten & wenigen Gesundheitsfragen“. Unsere Favoriten sind aber die Delta Direkt oder wahlweise die DLVAG.

 

Welche Anbieter bieten vereinfachte Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung an?

 

Es dürfte Dir einleuchten. Wenn Du Deinen Beruf nicht mehr ausüben kannst und Dein monatliches Gehalt wegfällt, dann wird es schwierig bis unmöglich, die Finanzierung aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grund ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung absolute Pflicht im Zuge einer Finanzierung Deiner Immobilie (wobei ein BU-Vertrag eigentlich immer Sinn macht, solange Dir Dein Status wichtig ist).

 

Denk aber bitte daran, die BU-Rente sehr hoch anzusetzen. Im Leistungsfall kommen nämlich noch ca. 18 Prozent an Abgaben für die Krankenversicherung sowie Pflegeversicherung hinzu und zudem zahlst Du bzw. Dein Arbeitgeber keinen Cent mehr in die gesetzliche Rentenversicherung ein = Altersarmut droht.
Die Annahmequote mit Vorerkrankungen ist bei der Berufsunfähigkeitsversicherung zudem merklich schwieriger als in der Risikolebensversicherung. Zwickte mal der Rücken oder hattest Du einen Besuch beim Psychologen, treibt es die Sterberate nicht wirklich nach oben, in der Berufsunfähigkeitsversicherung ist dies aber gleich mal ein Ausschlussgrund oder gar eine Ablehnung.

 

Für uns gibt es derzeit (April 2020) zwei gute Anbieter mit sauberen Aktionen im Zuge einer Immobilienfinanzierung. Zum einen die HDI-Versicherung bis 1.500 Euro und zum anderen die Allianz mit 1.000 Euro an maximaler monatlicher Absicherung. Der Clou: Beide Aktionen können miteinander kombiniert werden – die abgesicherte Summe muss nur finanziell angemessen sein zu Deinem Bruttogehalt (ca. 60 Prozent sind erlaubt).

 

Folgende Risikofragen gibt es bei der HDI Berufsunfähigkeitsversicherung:

HDI Berufsunfähigkeitsversicherung

 

Weitere Informationen zu dieser HDI Aktion:

  • Maximale Rente von 1.500 Euro möglich
  • Eintrittsalter maximal 45 Jahre
  • Darlehensunterschrift darf nur drei Monate zurückliegen
  • Beitragsdynamik von drei Prozent wäre möglich
  • Eine Nachversicherungsgarantie sowie Leistungsdynamik können nicht vereinbart werden
  • KEINE Fragen nach gefährlichen Hobbys
  • Nach Körpergröße & Gewicht wird NICHT gefragt
  • Eine Ja-Antwort wäre erlaubt, es kann also eine anonyme Voranfrage in der Berufsunfähigkeitsversicherung gemacht werden

 

Anbei die Risikofragen der Allianz Immobilienaktion:

Allianz Immobilienaktion für eine BU Versicherung

 

Weitere Infos dazu:

  • Maximal 1.000 Euro möglich
  • Innerhalb von sechs Monaten nach der Darlehensunterschrift möglich
  • Bis Eintrittsalter 45 Jahre
  • Nachversicherungsgarantien sind automatisch dabei und dadurch kann die BU-Rente auf bis zu 2.000 Euro erhöht werden
  • Leistungsdynamik (Garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall) von bis zu drei Prozent möglich
  • Beitragsdynamik von bis zu fünf Prozent optional anwählbar
  • BMI und gefährliche Hobbys werden nachgefragt
  • Eine Ja-Antwort ist NICHT erlaubt, es würden dann die normalen Antragsfragen folgen

 

Zudem gibt es auch ohne Ereignis immer wieder vereinfachte Gesundheitsfragen in der Berufsunfähigkeitsversicherung. Eine komplette Übersicht bekommst Du unter „Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten & wenigen Gesundheitsfragen“.

Wie Du siehst, bekommst Du sowohl in der Risikolebensversicherung wie auch in der Berufsunfähigkeitsversicherung im Zuge einer Immobilienfinanzierung die tolle Möglichkeit mit nur wenigen Gesundheitsfragen eine saubere Absicherung zu erlangen. Auch wenn Du schon eine Todesfall- oder Arbeitskraftabsicherung besitzt, lohnt es sich sicherlich darüber nachzudenken, diese aufzustocken.

 

Tobias Bierl

Tobias Bierl Experte für BU Absicherungen

Finanzberatung Bierl GbR
Am Anger 4
93194 Kirchenrohrbach

Vertreten durch die Gesellschafter:
Stefan Bierl
Tobias Bierl

weitere Kontaktaufnahmemöglichkeiten:
Telefon: +49 (0)9464 / 95 19 17
Telefax: +49 (0)9464 / 95 18 10
Email: info@finanzberatung-bierl.de

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <blockquote cite=""> <cite> <code> <em> <q cite=""> <strike> <strong>

Erfahrungen & Bewertungen zu Christian Andreas

Christian Andreas

Dipl. Betriebswirt (FH)

Westring 21-10

76437 Rastatt

T: 07222 596 21 16

info (add) meinbausparvergleich.de

Mein Bausparvergleich