Einmalanlagen mit Rendite Bausparvertrag | Mein Bauspar Vergleich

16.11.2014 | 0 Kommentar(e)

Die letzten Tage wurde ich des öfteren kontaktiert mit der Bitte um Berechnung von Einmalanlagen in Rendite Bausparverträgen. Grundsätzlich ist das eine sehr sichere Sache, da Bauspareinlagen bis 100.000 Euro gesichert sind. Aber leider geht es nicht bei jeder Bausparkasse.

a. bei der Aachener haben Sie im Tarif T2 1,5% Grundverzinsung gepaart mit 2,4% Sollzins. Die Aachener erlaubt aber nur 10% von der Bausparsumme p.a. als Einzahlung.

b. BHW und Wüstenrot richten ihre Verzinsung nach der Umlaufrendite aus, daher sind diese Tarife ungeignet

c. die BKM läßt keine Sonderzahlungen zu. Hier sind nur mtl. Zahlungen möglich.

d. die einzige Bausparkasse, wo Einmalzahlungen möglich sind, ist die Alte Leipziger im Tarif baufinanz+ mit 0,75% Ansparzins und 1,5% Bonus nach 7 Jahren, zusammen 2,25%. Hier sind
jederzeit Sonderzahlungen möglich. So können Sie z.B. auch einen 15.000er BSV eröffnen und 10.000 Euro Einmalzahlung tätigen.

Alte Leipziger Sparplan

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Christian Andreas Bausparen

Ihr
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Christian Andreas
Spezial Makler für Bausparen und Wohn Riester
https://www.mein-bauspar-vergleich.de


Kontakt

Christian Andreas

Dipl. Betriebswirt (FH)

T: 07222 596 21 16

info@meinbausparvergleich.de

Erfahrungen & Bewertungen zu Christian Andreas
Mein Bausparvergleich
Christian Andreas hat 4,87 von 5 Sternen | 15 Bewertungen auf ProvenExpert.com